BODYSCANS I

Michaela Lawtoo in residence at private.now

Ab Juni 2022

Terminmöglichkeiten und Anmeldung: events.later-is-now.com
oder auf Anfrage an: museum@later-is-now.com

Vergangene Ausstellungen

GEGENWARTS­SCHMERZ

04. Juni bis 25. Sept. 2021

mit Arbeiten von: Johan Barrios, Marjam König, Tom Meyer, Ingrid Pirnay, Amos Plaut, Julia Priss, Annette Reichardt & Stewens Ragone, Nico Sawatzki, Brele Scholz, Urban Stark, Angelika Vaxevanidou, Ralf Wierzbowski

Video anschauen

private.now ist ein Salon-Museum in Aachen, welches in wechselnden Ausstellungen Positionen aus der m&n collection zeigt. Das Museum sieht seine Aufgabe darin, den Künstlerinnen und Künstlern der Sammlung eine weitere Plattform zu bieten das eigene Wirkungsfeld zu erweitern. Besuche sind nur auf Einladung und nach Absprache möglich. Adressiert werden ganz im Sinne der Künstlerinnen und Künstler insbesondere Sammler, Multiplikatoren, Museums-Direktorien und Galerien.

private.now bietet neben Gruppen-Ausstellungen (ausschließlich aus der Sammlung) auch Solo Ausstellungen mit einem Mix aus Sammlungspositionen und aktuellen und damit verfügbaren Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler. Ebenfalls werden die Räumlichkeiten für in situ Projekte genutzt. Damit sollen Formate und Möglichkeiten ausgelotet, Experimente ermöglicht und zugleich Reflexionen gefördert werden.

Das Sammler-Ehepaar Manuela Koch-Geropanagiotis und Nikos Geropanagiotis haben in den letzten 3 Dekaden Arbeiten von über 160 internationalen Künstlerinnen und Künstlern erworben. Vertreten sind Malerei, Illustration, Plastik, Foto, Video, Installation. Sie betreiben unter dem Label LATER IS NOW verschiedene Formate zur Kunstförderung und sorgen seit vielen Jahren für niederschwellige Zugänge zur Kunst.